80er-Jahre

Autor: Bianca KILLMANN Posted in Hintergrund

Mit Ein bischen Frieden trifft Sängerin Nicole den Zeitgeist und gewinnt 1982 den Grand Prix. Bürgerinitiativen und Großdemonstrationen sprießen wie Pilze aus dem Boden, während die Grünen – ganz legal – in den Bundestag einziehen. Popper und Punker prägen das Straßenbild. Aerobic und Aids rütteln die Menschen auf. Die Annäherung zwischen Ost und West ist nicht mehr aufzuhalten. 1989 fällt sogar die Berliner Mauer. Die vielschichtigen Geschehnisse bekommen beim Bau von Gebäuden, Gebrauchsgegenständen und Möbeln ein einprägsames Gesicht. Die Postmoderne gehorchen dem Grundsatz der Stillosigkeit. Selbst Gotische und Klassizistische Stilelemente werden wiederentdeckt. Sie mischen sich mit einer Prise Las Vegas und Miami Vice. Die unmöglichsten Werkstoffe werden zum Material für Designträume. Gestaltung erhebt nicht mal mehr den Anspruch, brauchbar zu sein.