Cone Table

Autor: Bianca KILLMANN Posted in Möbel

Jahr: 1958

Als niedrigen Ablagetisch für Aschenbecher und Getränke konzipierte Verner PANTON den CONE TABLE. Seine Runde Tischplatte, sein kegelförmiges Tischbein und ein dreiarmiges Fußkreuz machten den Tisch zum idealen Begleiter des Cone Chair, den Verner PANTON für Kom-Igen, das Gasthaus seines Vaters, entworfen hatte. Als ein Element der so genannten Serie K harmoniert der CONE TABLE in weiß oder schwarz ausgezeichnet zu dem Cone Stool, dem Wire Cone Chair und dem Heart Cone Chair. Vitra griff das Design auf und setzt es als Couchtisch mit einem vierarmigen Fuß um.

Material: Tischplatte und umlaufender Kunststoffkante mit HPL beschichtet, Fusskreuz aus mattiertem Edelstahl
Hersteller: vitra, Schweiz