Visiona 2

Autor: Bianca KILLMANN Posted in Räume

Visiona 2, Verner Panton 1970. Imm Cologne. Kölner Möbelmesse. Bayer Leverkusen. Drahlon - Schiff.

Jahr: 1970

In den 70er-Jahren tauchte Verner Panton voll ein in die Welt der Farben und Formen. Gestärkt durch den Erfolg – auch bereits auf der Visiona 0 – wagte er unglaublich avantgardistische Entwürfe. Einem kreativen Feuerwerk glich die Visiona 2. Unzählige Living Towers in unterschiedlichen Farben formten die Phantasy Landscape. Dazu Verner Panton: “Wie zufällig ergeben sich Plätze zum Sitzen, Lungern und Liegen. Alles ist mit elastischem Stoff überzogen. Selbst die Lichtquellen sind hinter Stoffbahnen verborgen. Der Schrankraum steckt in der Wand hinter textilverkleideten Klappen. Die Höhle ist voll klimatisiert.” Die Amoebe-Sessel wurden vor einer mit Ring Lamps verkleideten Wand arrangiert. Eine Spiral SP3-Leuchte fungierte als Lichtsäule, einem Wasserfall mitten im Raum ähnlich. Möbel, Leuchten, Wandverkleidungen und Textilien – Panton beschränkte sich nicht nur auf das einzelne Objekt, sondern stellte es in einen Kontext. Bezog also den gesamten Raum bei seiner Gestaltung mit ein. Dabei entstand ein harmonisches und homogenes Ganzes – experimentelle Wohnlandschaften mit psychedelischem Charakter.